Betreuung

Vorsorgeuntersuchungen
vororgeuntersuchungWir führen alle Untersuchungen zur Beobachtung eines normalen Schwangerschaftsverlaufes durch und dokumentieren sie im Mutterpass. Dies geschieht in Kooperation mit Ihrem/r Frauenarzt/-ärztin. Zusätzlich nehmen wir uns genügend Zeit für ausführliche Gespräche und Beratungen.

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
hilfe_bei_schwangersbeschwerdEine Schwangerschaft verläuft manchmal nicht so einfach, wie man sich das wünscht. Auch hier stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Viele Beschwerden lassen sich gut mit naturheilkundlichen Mitteln sowie Homöopathie behandeln oder lindern.
Wir nehmen Ihre Bedürfnisse ernst und helfen Ihnen gerne weiter. Wenn eine Behandlung bei einem Arzt nötig ist, werden wir dies veranlassen.

Wochenbettbetreuung
Als Wochenbett wird die erste Zeit nach der Geburt bezeichnet, in der die Mutter ihre körperlichen Heilungs- und Umstellungsprozesse bewältigt.
In den ersten acht Wochen nach der Geburt haben Sie gesetzlichen Anspruch auf Hebammenhilfe. Wir kommen zu Ihnen nach Hause und beobachten den normalen Wochenbettverlauf, die Entwicklung des Neugeborenen und unterstützen Sie in allen Fragen rund ums „Eltern-sein“.

Still- und Ernährungsberatung
still_u_ernaehrungsberatungAuch nach der Wochenbettzeit bleiben wir bei Fragen rund ums Stillen Ansprechpartner. Wir beraten Sie zur Einführung von Beikost. Nichtstillende Mütter können bei Fragen zur Ernährung ihres Säuglings die Beratung natürlich auch in Anspruch nehmen.

Trauerbegleitung
Wir betreuen Sie auch in besonderen Fällen, wie beispielsweise bei Fehl- und Totgeburten, bei krank geborenen Kindern und/oder Kindern, die kurz nach der Geburt sterben. Wir begleiten Sie und unterstützen Sie auf Wunsch bei der Suche nach einer Selbsthilfegruppe.

Die jeweiligen Kosten übernimmt Ihre Krankenkasse.
Termine nach Vereinbarung, Hausbesuche möglich.