Kurse

lampeUm unser Betreuungsangebot zu erweitern, bieten wir seit Herbst 2010 in Aplerbeck verschiedene Kurse rund um Schwangerschaft und Geburt an. Unsere Kurse finden im Pflegewohnstift am Rodenbergtor statt. Es liegt zentral und hat gute Verkehrsanbindungen.

 

 

Fit in der Schwangerschaft (findet zur Zeit nicht statt )

Die Schwangerschaft ist eine Zeit großer körperlicher Veränderungen. Auch in dieser Zeit tut Bewegung der werdenden Mutter und dem Baby gut. Schwangerschaftsbeschwerden können gelindert werden, Kreislauf und Durchblutung werden angeregt, die Muskulatur wird gestärkt. Unser Kurs beinhaltet Bewegungs- und Entlastungsübungen, Atem und Entspannungsübungen.

Kursgebühr: 60 Euro
Kursdauer: 6 Abende à 75 Min. Ein fortlaufender Einstieg ist möglich.
Anmeldung bei Melanie Warnke

 

Rückbildungsgymnastik

Rückbildungsgymnastk soll die in der Schwangerschaft stark beanspruchten Beckenbodenmuskeln, sowie Rücken- und Bauchmuskeln stärken und Ihnen somit zu einem besseren Körpergefühl verhelfen. Massagen und Entspannungsübungen runden das Programm ab.
Sie können diesen Kurs mit oder ohne Baby besuchen.
Beginn ab 6 Wochen nach der Geburt möglich.

Kursgebühr: Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.
Kursdauer: 8 Vormittage à 75 Min.
Anmeldung bei Melanie Warnke

 

Babymassage ( findet zur Zeit nicht statt )

Schritt für Schritt wird die traditionelle indische Babymassage nach Leboyer erlernt. In einer ruhigen Atmosphäre genießt ihr Baby intensive und sanfte Berührungen durch eine ihm vertraute Person. Die Babymassage eignet sich für alle Babys, insbesondere aber auch bei Dreimonatskoliken, Unruhezuständen und in oder nach einem Krankheitsfall. Erste Lieder und Spielanregungen fördern die motorische und geistige Entwicklung.
Durch den intensiven Kontakt bei der Massage wird die Bindung zwischen Eltern und Kind gefördert. Sie gibt dem Kind Halt und stärkt das Selbstvertrauen, löst Verspannungen und trägt zur Beruhigung bei. Die wiederkehrenden, einfachen Bewegungen mit wärmendem Öl vermitteln dem Kind Sicherheit und Geborgenheit. Bei Kursbeginnn sollte das Kind zwischen der 8. und 12. Lebenswoche sein.

Kursgebühr:
Kursdauer: 6 Vormittage à 60 Min.
Anmeldung bei

 

Eltern-Kind-Gruppe: ( findet zur Zeiz nicht statt )

Kursgebühr:
Kursdauer: 10 Vormittage à 75 Min.
Anmeldung bei

 

Trageberatung Hotel Mama 

Warum tragen?

Die körperlichen und seelischen Gegebenheiten von neugeborenen Menschenkindern lassen darauf schließen, dass sie weder Nesthocker, noch Nestflüchter sind. Menschenkinder sind Traglinge. Getragene Babys befinden sich auf Augenhöhe mit anderen Menschen und Lebewesen. Alle Sinne werden angesprochen, was sich positiv auf die Entwicklung der Babys ausübt. Sie spüren jederzeit die Nähe und den Schutz der Eltern und können dabei einerseits in ihrer Umwelt teilhaben, andererseits sich zurückziehen, falls die Reize zu viel für das kleine Baby sind. Weiter fördert das Tragen die körperliche Entwicklung des Babys. Rücken und Hüften befinden sich während des (richtigen) Tragens in der perfekten Stellung, um sich optimal entwickeln zu können.

Ich finde mit euch zusammen die perfekte Lösung, um eure Babys sicher und beziehungsorientiert ins Leben zu tragen.

Dazu biete ich Einzel-, Paar- und Gruppenberatungen an ( Dauer ca. 1,5 – 2 Stunden )

Geplant sind auch themenorientierte Workshops. Sprecht mich gerne an.

Kursgebühr: auf Anfrage.
Kursdauer: unterschiedlich.
Anmeldung bei Laura Geyer