Wir über uns

Frauke Mahame
Geboren wurde ich 1979 in Bielefeld und lebe seit August 2013 in Dortmund. 2007 bin ich selbst Mutter eines Sohnes geworden. Mein Hebammenexamen habe ich 2006 in Bonn gemacht. Nach der Elternzeit bin ich im Oktober 2010 wieder in den Beruf eingestiegen und arbeite seitdem in der Schwangeren- und der Wochenbettbetreuung, und gebe verschiedene Kurse. Außerdem biete ich K-Taping als Hilfe bei Beschwerden in der Schwangerschaft und zur Unterstützung der Rückbildung nach der Geburt an.

Melanie Warnke
Ich wurde 1975 in Iserlohn geboren, lebe seit 16 Jahren mit meiner Familie in Schwerte-Ergste. 2007 habe ich meine Ausbildung zur Hebamme in Bochum abgeschlossen und arbeite seitdem freiberuflich. In den ersten Berufsjahren war ich in der Schwangerenvorsorge und Wochenbettbetreuung tätig und habe zudem als Beleghebamme gearbeitet und verschiedene Kurse geleitet. Aufgrund meiner eigenen großen Familie mit sechs Kindern bin ich nicht mehr in der Geburtshilfe tätig.. In Zukunft werde ich meine Kolleginnen in der Schwangeren- und Wochenbettbetreuung sowie in der Kursarbeit mit Schwangeren- und Rückbildungsgymnastik unterstützen. Zusätzlich biete ich Hilfe bei Beschwerden, Akupunktur und K-Taping an.

Linda Berthold
Mein Name ist Linda Berthold. Ich bin im April 1993 in Dortmund geboren. Dort bin ich mit meinen beiden kleineren Geschwistern aufgewachsen. Schnell ist mir bewusst geworden, dass ich gerne Hebamme werden möchte. 2016 habe ich mein Hebammenexamen in Bochum bestanden. Seitdem arbeite ich angestellt in der Klinik und auch freiberuflich mit Vor- und Nachsorgen im Raum Dortmund. Bald wird noch der Geburtsvorbeitungskurs und die Babymassage dazu kommen.


Warum Rodenberg?


Straßen, Einkaufszentrum und Pflegestift sind zB nach dem „Haus Rodenberg“ benannt. Damaliger Bewohner war Ritter Diederich von dem Rodenberg. Dieses im Jahre 1290 erstmals erwähnte Wasserschlosse im Aplerbecker Ortskern ist Namensgeber.
https://de.wikipedia.org/wiki/Wasserschloss_Haus_Rodenbe
rg